Isofloc Zellulosedämmung

Isofloc Baustelle mit Isofloc Einblas-Maschine

Isofloc der Dämmstoff für fast alle Anwendungen Die Dämmung muss für jeden Anwendungsbereich auf die bautechnischen Gegebenheiten abgestimmt sein. Deshalb ist isofloc so vielseitig wie die Anwendungsbereiche: In Alt- Neubau, in Dächern, Wänden und Decken von Holz- und Leichtbaukonstruktionen, als Innen- oder Außendämmung auf Mauerwerk, auf Geschossdecken und in Fachwerkwänden. Isofloc passt immer, wie ein Anzug vom Schneider. Ein großer Vorteil gegenüber Glaswolle und Steinwolle ist der viel bessere sommerliche Wärmeschutz. Mit Isofloc bleibt die Sommerhitze draußen.

In Dächer, Wände und Decken wird isofloc-Zellulosedämmstoff zwischen die Sparren oder Balken eingeblasen. Durch den Einblasdruck wird das Material genau in die Form des zu dämmenden Hohlraumes gebracht und verdichtet. Auch Installationen, unregelmäßige Sparrenabstände, krumme Balken und andere Details werden zuverlässig bis in den letzten Winkel gedämmt.

Isofloc Verarbeitung Einblasen durch Dampfbremse Proclima

Dämmschichten mit isofloc sind dank der passgenauen Verarbeitung absolut lückenlos. Es gibt also keine Zugerscheinungen. Schließlich sorgt das diffusionsoffene isofloc- Dämmsystem für ein angenehmes Raumklima weil es Feuchteschwankungen, die die jahreszeitlichen Klimaschwankungen mit sich bringen, ausgleichen kann.

Isofloc kann fast überall eingesetzt werden, ausnahmen bilden lediglich Dämmungen in erdberührten Bereichen (Perimeterdämmung) und die Dämmung zwischen Mauerwerk ohne Belüftungsschicht (Kerndämmung).

Wirtschaftlichkeit - Energie sparen mit Rendite

 Die Investition in eine Wärmedämmung mit dem isofloc-Dämmsystem ist Energie sparen mit Rendite. Während die Kosten für Zins und Kreditabtrag über die Jahre relativ konstant bleiben oder sinken, sind Kostensteigerungen für den Unterhalt jetzt schon absehbar. Abwasser, Abfall und Energie werden teurer - deshalb ist es auf Dauer auch ökonomischer, mit isofloc zu bauen. So sind z.B. im Altbau Amortisationszeiten von 2 Jahren für die Kosten der eingebauten Dämmung keine Seltenheit.

Mit isofloc investieren Sie in ein hochwertiges Dämmmaterial und garantierte Leistungen. Außerdem gibt es beim Um- oder Ausbau eines Hauses mit isofloc keine Entsorgungsprobleme.

Komfort für angenehmes Raumklima

Die Dämmung mit isofloc hält im Winter die Wärme im Haus und im Sommer die Hitze draußen, denn sie verbindet die Vorteile eines Dämmstoffes mit denen eines Massivbaustoffes. isofloc schafft warme Bauteiloberflächen, die schon bei relativ niedrigen Raumtemperaturen eine ideale Wärmeempfindung erzeugen können. Diese Strahlungswärme leistet einen weiteren Beitrag zur Energieeinsparung.

Flachdachdämmung